Süden von France Haarschnitt

Der südfranzösische Haarschnitt ist eine Art Mohawk-Frisur, die von Usher Raymond und seinem Friseur Curtis Smith populär gemacht wurde. Insbesondere die Frisur in Südfrankreich kombiniert einen Burst-Verblassen mit einem Mohawk (oder Fohawk), um einen coolen Schnitt und Stil zu kreieren. Als enger Cousin des Frohawk trägt Südfrankreich auch den Namen „Mohawk“ (Mohawk).

So erhalten Sie einen Haarschnitt für Südfrankreich

Diese Mischung aus modernem Mohawk und frischem Verblassen ist fantastisch, weil sie viel Abwechslung und Anpassung ermöglicht. Obwohl traditionell ein Haarschnitt für schwarze Männer, kann der Schnitt und Stil auf jeden Haartyp angewendet werden. Außerdem können die Jungs wählen, ob sie eine niedrige, mittlere oder hohe Hautfarbe an den Seiten erhalten und dann den Hals verjüngen möchten. Sie können sogar Ihren Friseur bitten, ein Teil oder ein Haardesign zu schnitzen.

Letztendlich ist Ushers Mohawk in Südfrankreich Ihre Inspiration für die Frisur, aber Sie können den Haarschnitt auf jede Weise erhalten und stiln Sie wollen! Schauen Sie sich die stilvollen Frohawk-Verblassens vor Ihrem nächsten Besuch im Friseursalon an!


Check Also

25 Moderne Frisuren für Männer 2019

Bei so vielen modernen Frisuren, aus denen Männer auswählen können, fällt es Männern möglicherweise schwer, …

Schreibe einen Kommentar