Beste Alt Schule Haarschnitte

In den letzten Jahren erlebten alte Frisuren ein Comeback. Diese Vintage-Herrenfrisuren wirken zwar altmodisch und retro, sind aber zeitlos und sehen genauso stilvoll und edel aus wie in den 50er und 60er Jahren. Tatsächlich sind viele der Retro-Frisuren wie Pompadour, Slickback, Quiff und Seitenteil die Lieblingsfrisuren des Friseursalons.

Damit diese Frisuren der alten Schule für Männer den neuesten Haartrends entsprechen, müssen alle Männer Fragen Sie den Friseur nach einer Hinterschneidung oder einer Überblendung an den Seiten und auf der Rückseite und stiln Sie die Oberfläche mit einer Struktur. Dieser natürliche Aussehen erfordert ein mattes Produkt. Um die meisten Gangster-Frisuren zu stiln, halten Sie Ihr Haar jedoch mit einer hochglänzenden Pomade mit starkem Halt glatt und raffiniert.

Schauen Sie sich den Klassiker an, um die besten alten Frisuren zu erhalten Schnitte und Stile unten. Die Haarschnitte dieser traditionellen Männer eignen sich gut für kurzes, mittleres und langes Haar und kombinieren die coolsten Frisuren der Vergangenheit mit dem erfahrenen Friseur von heute!

Inhalt

  • 1 Klassische Pompadour-Frisur
  • 2 Haar nach hinten gekämmt
  • 3 Retro Tolle Frisur
  • 4 Traditioneller Seitenteil-Haarschnitt
  • 5 Altmodische Kamm über Frisur
  • 6 Gangster-Haarschnitte
  • 7 Old School-Kurzhaarschnitte
  • 8 Rebellische Rockabilly-Gelee-Rolle
  • 9 Retro-Fingerwellen
  • 10 Alter Bad Boy-Haarschnitt
  • 11 Klassische Old Western Cowboy-Frisur

Klassische Pompadour-Frisur

Die klassische Pompadour ist eine der beliebtesten Herren-Haarschnitte aller Zeiten. Diese alte, aber ikonische Frisur lebt heute in Friseursalons mit einer Überblendung oder Hinterschneidung an den Seiten und strukturiertem Styling an der Spitze. Wenn Sie die traditionelle Retro-Version des Stils möchten, sollten Sie eine Hoch-Hold-Pomade mit Glanz auftragen, um ein gerade, nasses Finish zu erhalten.

Wenn Sie mehr an der modernen Pompadour interessiert sind, probieren Sie eine Matte Haarprodukt für ein natürliches Aussehen. In jedem Fall ist die Frisur dieses noblen Mannes kantig und mutig.

Haare nach hinten gekämmt

Altmodisches gekämmtes Haar ist ein weiterer Lieblingsfriseursalon. Als eine der heißesten Männerfrisuren in der Geschichte lieben es die Jungs, weil es einfach zu stiln und zu pflegen ist. Verwenden Sie einfach ein starkes, glänzendes Haarpflegemittel und bürsten Sie Ihr Haar gerade nach hinten.

Um den modernen Slick-Back zu testen, schauen Sie sich den Slick-Back-UnderSchnitt an oder verblassen Sie. Die kurzen Seiten und der Rücken heben die langen Haare hervor und sorgen so für einen edlen und dennoch sexy Haarschnitt, dem Frauen nicht widerstehen können.

Retro-Quiff-Frisur

Die alte Quiff sieht der strukturierten modernen Quiff sehr ähnlich. Die von James Dean beliebte Frisur bietet ein lässiges, natürliches Styling mit Volumen und Länge. Obwohl Sie ein starkes Haarprodukt verwenden können, um eine weniger unordentliche, sauberere Version des Aussehens zu erzielen, empfehlen wir eine leichte bis mittelstarke Pomade, Wachs oder Creme für maximale Bewegung und maximalen Fluss. Das Endergebnis ist eine klassische Herrenfrisur, die niemals aus der Mode kommt.

Traditioneller Seitenteil-Haarschnitt

Der Seitenteil steht für die Frisur eines gutaussehenden Mannes. Im Allgemeinen waren die getrennten Haarschnitte der Männer unter der hoch entwickelten Elite üblich. Jungen aus der Ivy League, privilegierte junge Männer und professionelle Geschäftsleute trugen das Seitenteil der alten Schule zusammen mit Anzug und glänzenden Schuhen.

Das Styling eines Seitenteils ist kinderleicht & # 8211; Finden Sie einfach den natürlichen Teil Ihres Haares, streichen Sie eine Seite ganz über und den Rest nach unten. Moderne Seitenteil-Haarschnitte fügen manchmal eine dicke Linie hinzu, die in das Haar geschoren wird, um den Scheitel zu betonen.

Altmodische Frisur mit Kammüberzug

Der klassische Kamm wird oft mit dem Seitenteil verwechselt. Obwohl beide Frisuren für ihr elegantes, gepflegtes Aussehen bekannt sind, fließt der Kamm über der Frisur mehr und bietet nicht das gleiche strukturierte Finish wie das Teil. Der Vintage-Kamm über Haarschnitt erfordert kurze, sich verjüngende Seiten, die mit einer Schere geschnitten werden, und ein kurzes bis mittellanges Oberteil mit glänzender Pomade.

Allerdings ist der Kamm über Verblassen eine viel coolere, moderne Variante. Jungs haben die Wahl zwischen einer hohen, mittleren oder niedrigen Überblendung an den Seiten, mit der Option, sich zu verjüngen oder in die Haut einzublenden. Ebenso können Sie einen Freistich für einen Einlängenschnitt auswählen. Schließlich sind die Haare oben oft strukturiert, um ein natürlicheres Aussehen zu erzielen. Der endgültige Aussehen ist ein trendiger Stil, der in Bezug auf Vielseitigkeit kaum zu übertreffen ist.

Gangster-Frisuren

Gangster und Hollywood-Stars waren die Trendsetter des 20. Jahrhunderts. Die Gangster und Gangster der alten Schule versuchten jedoch ihr Bestes, um sich einzumischen, was bedeutete, dass sie professionelle Haarschnitte bevorzugten, die sie wie seriöse Geschäftsleute aussehen ließen. Diese klassischen Gentleman Die Frisuren waren sauber geschnitten und elegant mit kurzen Seiten und kurzen bis mittellangen Haaren. Die besten Gangster-Frisuren, die Sie finden werden, sind die glatten Rücken- und Seitenteile.

Kurze Frisuren der alten Schule

Während viele altmodische Frisuren die Haare länger oben ließen, blieben einige überall kurz. Abgebildet ist ein Beispiel für einen sauberen, kurzen Seiten- und Rückenschnitt mit einem kurzen Rand oben. Das strukturierte, unordentliche Styling sah unter den damals getragenen Hüten gut aus. Apropos, die Rand- und die französische Ernte haben sich in diesem Jahr im Trend entwickelt.

Rebellisches Rockabilly-Jelly-Roll

Dieser rebellische Rock und die Roll-Frisur war in den 40er und 50er Jahren riesig. Benannt als Jelly Roll, war es unter den Jungs der Rockabilly- und Greaser-Ära üblich.

Retro-Fingerwellen

The Fingerwellen-Frisuren sahen bei Männern mit welligem oder lockigem Haar gut aus. Ähnlich wie bei einem Seitenteil wurde das längere Haar auf der Oberseite zu einer Seite gebürstet, wo die Locken oder Wellen zerzaust blieben. Obwohl für die damalige Zeit ansehnlich, hat sich das Styling seit den 20er Jahren kaum verändert.

Bad Boy-Haarschnitt der alten Schule

Der alte Haarschnitt für Bösewichte ändert sich von Jahrzehnt zu Jahrzehnt nicht wesentlich. Dieses Beispiel zeigt kurze Seiten, die sich mit einer Schere verjüngen, mittellange bis lange Haare oben und einen Bart mit Stoppeln. Die frei fließende, natürliche Frisur bietet Volumen und Bewegung, die dem aktuellen Stil des Gentlemans trotzen und somit das Image eines Bad Boys ausstrahlen. Die moderne Version wären die heißen Hipster-Frisuren von heute, gepaart mit einem dicken Bart.

Klassische Old Western-Cowboy-Frisur

Die kurzen Seiten, das dicke, gebürstete Hinterhaar und der volle Schnurrbart am Lenker sorgen für die perfekte Cowboy-Frisur. Da Cowboys als Alpha-Männchen bekannt waren, symbolisiert diese altwestliche Frisur ihren rebellischen und männlichen Stil.


Check Also

25 Moderne Frisuren für Männer 2019

Bei so vielen modernen Frisuren, aus denen Männer auswählen können, fällt es Männern möglicherweise schwer, …

Schreibe einen Kommentar